IMO-Training 2020

Die Internationale Mathematik Olympiade (IMO) wird seit über 60 Jahren als Weltmeisterschaft für Schüler*innen im Bereich Mathematik ausgetragen. Ursprünglich war St. Petersburg der geplante Austragungsort der IMO 2020. Allerdings findet sie nun erstmals in ihrer Geschichte als Distanz-Wettbewerb statt.

Die Österreichische Mathematik-Olympiade veranstaltet mit Unterstützung des Projekts Mathematik macht Freu(n)de das IMO-Training für das Österreichische Team an der Fakultät für Mathematik der Universität Wien. Darüber hinaus wird auch der Wettbewerb für die österreichischen Teilnehmer*innen und die Korrektur der Aufgaben durch eine österreichische Delegation dort stattfinden.

Informationen

  • Zeit: 16.-28. September 2020
  • Ort: Fakultät für Mathematik, Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien
  • Unterbringung im Hotel Atlanta
  • Training: 

  • Wettbewerb:
  • Korrektur:
    • 23.-28. September 2020
    • Ort: Besprechungszimmer im 4. , 5. , 9. und 10. Stock
  • Kontakt: Stefan Leopoldseder und Lukas Andritsch