NÁBOJ Mathematik-Wettbewerb

NÁBOJ Mathematik ist ein internationaler Mathematik-Wettbewerb für Schüler*innen der Oberstufe, der einmal pro Jahr an zahlreichen europäischen Standorten zeitgleich ausgetragen wird. Beim NÁBOJ treten die Teilnehmer*innen in Teams von bis zu fünf Personen an und lösen in 120 Minuten zusammen so viele Aufgaben wie möglich.  

 

Informationen zum Wettbewerb

  • Teams von 4-5 Schüler*innen derselben Schule
  • Ziel: in 120 Minuten gemeinsam möglichst viele Aufgaben lösen
  • Junior-Kategorie: 9. und 10. Schulstufe
  • Senior-Kategorie: keine Beschränkung

NÁBOJ Mathematik gibt es seit 1998 und kommt aus der Tschechischen Republik. Seit 2015 findet der Wettbewerb auch in Linz statt. Das folgende Video vom NÁBOJ 2017 in Linz gibt einen guten Eindruck vom Ablauf des Wettbewerbs und der Begeisterung der Teilnehmer*innen. 

Im Schuljahr 2020/21 fand der Wettbewerb online statt. Teams aus Wien und Niederösterreich haben mit großem Erfolg teilgenommen. Ab dem Schuljahr 2021/22 erhält NÁBOJ Mathematik mit Wien einen weiteren Austragungsort in Österreich. Dadurch haben auch Schüler*innen aus Niederösterreich und Wien die Möglichkeit zur Teilnahme an NÁBOJ „vor Ort“. 

Details zu NÁBOJ Mathematik 2022 werden bis Februar 2022 auf dieser Seite bereitgestellt.   

Weiteres

  • keine besondere Vorbereitung oder Vorerfahrung mit Wettbewerben notwendig
  • Kreativität und Teamarbeit stehen im Mittelpunkt
  • Übung mit Aufgaben früherer Wettbewerbe ist sinnvoll
  • Mathematik macht Freu(n)de ist wie immer Programm