Steirischer Unterstufenwettbewerb 2022

Das Projekt MmF stellt auf dieser Seite eine Best Practice im Bereich der Wissenschaftsolympiaden vor: den Steirischen Unterstufenwettbewerb der Österreichischen Mathematikolympiade

 Steirischer Unterstufenwettbewerb 2022

In diesem Jahr fand der Steirische Unterstufenbewerb am 20.4. statt. Wie üblich trafen sich die Steirischen Teilnehmer*innen an einem gemeinsamen Ort, und zwar in diesem Jahr erstmals in den Räumlichkeiten der PH Steiermark. Aufgrund der immer noch aktuellen Covid-Problematik war die Zahl der anwesenden Teilnehmer*innen mit 88 etwas geringer als üblich, aber die Atmosphäre dennoch begeisternd. Erstmals gab es auch die Möglichkeit, an Schulen außerhalb der Steiermark auf Einladung von MmF teilzunehmen, und 48 Schüler*innen aus 6 Schulen konnten von diesem neuen Angebot Gebrauch machen. Die zehn Topplatzierten aus ganz Österreich wurden mit Buchpreisen von MmF belohnt. Deren Ergebnisse sehen wir in folgender Tabelle:

PlatzierungSchulePunkte
1BG/BRG Kirchengasse, Graz61
2BRG Kepler, Graz59
3BG/BRG Lichtenfels, Graz53
4BRG Petersgasse, Graz52
5BG/BORG St. Johann52
6BG/BRG St. Martin, Villach51
7BG/BRG St. Martin, Villach51
8BRG Kepler, Graz50
9BRG Kepler, Graz45
10BG/BRG Carneri, Graz44

 

In der rechten Spalte sehen wir die jeweils erreichten Punkte; es waren maximal 65 Punkte erreichbar. Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen zu ihren großartigen Leistungen und wünschen weiterhin viel Spaß bei den Wettbewerben!

Angaben und Lösungen des diesjährigen Wettbewerbs:

Rückmeldung zum Seiteninhalt

Das Projekt MmF ist dankbar für Vorschläge zu den Inhalten dieser Seite. Bitte schreiben Sie uns gerne per E-Mail an mmf@univie.ac.at.